Wirtschaftsjournalismus (12)

6.1 Systemtheorien

Ausgangspunkt für verschiedene Systemtheorie-Strömungen in der Soziologie war die Autopoiesis-Konzeption des Biologen Humberto R. Maturana (*1928).328 Sie stellt die Selbst­organisation – anders als Selbst­organisations­theorien in…

Read more

5. Zur Funktionalität des Nutzwertjournalismus

Allgemein und in anderen Disziplinen bezeichnet der Begriff Funktion Zuordnungen und Abhängigkeiten verschiedener Elemente zu- und voneinander.299 In der Kommunikations­wissenschaft werden als Funktionen von Massenmedien…

Read more

4.3.3 Einflussgrößen bei Zeitschriften

Im Zeitschriftenbereich sind besonders auffällige Schleichwerbefälle für Konsumprodukte und Dienstleistungen des alltäglichen Lebens zu erwarten und zu finden, da ganze Zeitschriftensegmente einen großen Anteil ihrer…

Read more

3.8 Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die medienspezifischen Ausprägungen und Handhabungen des Nutzwertjournalismus samt ihren funktionalen Besonderheiten behandelt, die sich in den vergangenen Jahrzehnten im Mediensystem der…

Read more

3.5 Nutzwertjournalismus im Hörfunk

Die Lage der wissenschaftlichen Literatur über den Hörfunk ist insge­samt leider unbefriedigend dünn. Selten werden in den vorliegenden Veröffentlichungen Ratgebersendungen oder ähnliche Formate genannt. Als…

Read more

3.3 Darstellungsformen im Nutzwertjournalismus (Print)

Nur selten werden ›Service‹ oder der Nutzwertjournalismus als eine eigene journalistische Darstellungsform (Weichler/Endrös 2005: 191; Hooffacker 2001: 93ff.) oder Darstellungsweise (Fasel 2004: 7) bezeichnet. Insgesamt überwiegt die Auffassung,…

Read more

3.1 Nutzwertjournalismus in der Tageszeitung

Informationen über Verkehr und Wetter, Marktpreise und Notdienste (zur ›Sach- und Handlungsorientierung‹, Möhring 2001: 154f.) sowie Veranstaltungskalender, Adressen und Öffnungszeiten (zur ›Interaktionsorientierung‹) sind seit jeher Bestandteil…

Read more

2.9 Zusammenfassung

Auf der Seite der Kommunikatoren existiert ausgehend von der Nützlichkeitsintention ein Rollenverständnis, das den Nutzwertjournalismus in verschiedenen Facetten prägt. In diesem Kapitel wurden das Selbstbildnis…

Read more

2.2 Rollenselbstverständnis von Journalisten

Generell können Journalisten, Publizisten und Verleger bzw. Medien­unternehmen verschiedene Motive dafür haben, warum und wie sie Dinge veröffentlichen (Groth 1961: 323ff.). Historisch interessant sind soziale und…

Read more